Mo – So  12 – 01
Schubertring 10-121010 Wien+43 1 90 212
Adresse & Zeiten Unser
Mittagstisch
Online
Reservieren

Qualität verpflichtet

Woran Sie ein Schnitzel von Meissl & Schadn erkennen

Los geht's
1 3

Sie schmecken die Zutaten

Ein Schnitzel darf sich nur dann ein echtes Wiener nennen, wenn es von einem Kalb kommt. Das besagt sogar ein Gesetz. Bei uns wird das Fleisch in Freilandeiern und Bröseln paniert. Übrigens: Anhand seiner sanftgrauen Färbung kann man es auch von Schwein und Co. (mit weissem Fleisch) gut unterscheiden.

Weiter
2 3

Sie hören das Klopfen

Bei Meissl & Schadn gibt es keine Geheimnisse. Und es gibt auch nichts zu verstecken. Vor allem nicht das charakteristische Klopfen, das beim fachgerechten Plattieren der Schnitzel auf so verheißungsvolle Weise mit schöner Regelmäßigkeit zu hören ist. Für Österreicher ist es Musik.

Weiter
3 3

In der Pfanne gebacken

Wir backen das Wiener Schnitzel ausschließlich in der Pfanne. Wahlweise in feinstem Butterschmalz, in kraftvollem Schweineschmalz oder in neutralem Pflanzenöl. Wie Sie wünschen. Und das stets vor Ihren Augen in unserer Salonküche.

Zurück
Guten Appetit!

Meissl & Schadn
à la carte

Vegetarischer Tafelspitz

Für alle, die auf Fleisch verzichten wollen. Gebackenes Ei, Cremespinat, Karotten, Kartoffelschmarren, Apfelkren, Schnittlauchsoße und Semmelkren.

Immer eine gute Wahl

Unsere Highlights

Das echte und beste

Wiener
Schnitzel

Frisch aus der Salonküche.

Das echte Wiener Schnitzel ist nur vom Kalb. Wahlweise in Butterschmalz, Schweineschmalz oder Pflanzenöl gebacken. Mit Garnitur nach Wahl.

Tipp: In unserer Salonküche zeigen wir Ihnen wie aus einem Schnitzel ein echtes Wiener wird.

dienstags und freitags

Apfel
Strudel

Der österreichische Dessert-Klassiker, frisch aus unserer Salonküche.

Tipp: In unserer Salonküche zeigen wir Ihnen, wie das mit dem gezogenen Strudelteig wirklich geht.

jeden Montag

süß und zart

Salzburger
Nockerl

Frisch aus der Salonküche.

Süß wie die Liebe und zart wie ein Kuss. Für 3 Personen.

Der klassische

Tafelspitz

Ein Klassiker der Wiener Küche. Frisch vom Wagen serviert mit Schulterscherzl, Beinfleisch, Zunge & Mark­knochen – dazu Cremespinat, Karotten, Kartoffelschmarren, Apfelkren, Schnittlauchsoße, Semmelkren.

Poste dein Hungryface mit dem Hashtag
Der feine Unterschied shnorkelBlack
Du liebst das Wiener Schnitzel so sehr wie wir, denn du weißt, mit Schnitzel ist das Leben einfach schöner. Teile und like die Schnitzel Love – mit und in einer riesigen Community, die sich diesem österreichischen Wahrzeichen ganz und gar verschrieben hat.
Poste dein happy Schnitzelface mit dem Hashtag

Unser Newsletter

Jetzt den Schnitzellove-Newsletter abonnieren und kein kulinarisches Highlight verpassen.

Jetzt Anmelden